Es schneite die ganze Nacht. Alles ist weiss und unberührt, weshalb mich heute Morgen die Lust packt, nach draussen zu gehen. Die verschneite Landschaft ist wie eine weisse Leinwand. Eine Einladung, die eigenen Spuren zu hinterlassen!

Ich lege mich rückwärts in den Schnee, um einen Engel auf den unberührten Grund zu malen. Die Arme bewege ich auf und ab, als würde ich auf dem Boden liegend fliegen. Ein unbeschreiblich gutes Gefühl, in den Himmel zu blicken und die Schneeflocken auf der Zunge zergehen zu lassen.

Ein vertrautes Gefühl, das ich aus meiner Kindheit kenne – eine Unbeschwertheit, die aus dem Kinderspiel entsteht und ganz dem jeweiligen Augenblick gehört!

Ich beschliesse, wieder öfters mein inneres spielendes Kind an die Hand zu nehmen, um mehr Lebensfreude in meinen Alltag zu bringen.

Das „innere Kind“ ist ein Begriff aus der Psychologie, der für unsere unbewussten Persönlichkeitsanteile steht, die in der Kindheit geprägt wurden. Dazu gehört auch das Glücksgefühl des in sein Spiel vertieften Kindes.

Der Schnee oder natürlich auch Farben bieten uns Erwachsenen die Möglichkeit, spielerisch unterwegs zu sein, um durch absichtsloses Tun bei uns einzukehren.

Möchtest du deine Lebensfreude stärken, dann melde dich bei mir für ein Coaching kreativ.

Frida und ich wünschen dir viele spielerische Momente!

Herzlichst

Claire

Claire Schubnell, Coaching kreativ

 

Claire Schubnell Coaching und Kurse

Post für dich

Möchtest du regelmässig kreative Impulse für deine Lebenskunst? Dann trage dich hier für den Newsletter ein. 

Ein- bis zweimal im Monat schicke ich dir Inspirationen, um Stress im Alltag kreativ vorzubeugen und den eigenen Sehnsüchten mehr Raum zu geben.

Weiter erfähst du im Newsletter mehr über meine Arbeit und die neusten Angebote.

Sei herzlich willkommen!

Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Datenschutz

Du hast dich erfolgreich eingetragen. Danke!