Gelassenheit entsteht aus innerem Frieden. Gelassenheit ist eine Herzensangelegenheit, der Kopf macht da selten mit.

Gelassenheit kommt von sein lassen und ist das Gegenteil von leisten müssen. Gelassenheit ist das beste Mittel gegen das Ärmel-hochkrempeln und verbissen etwas erschaffen oder ändern wollen. Gelassenheit ist die Erlaubnis, etwas leicht zu nehmen, ohne gleichgültig zu sein. Wenn wir gelassen sind, dann ist unser Herz der Massstab für unser Handeln und der Alltag wird leicht.

Vielleicht gehörst du auch zu den Menschen, die vor langer Zeit gelernt haben, dass wenn es uns leicht von der Hand geht, es nichts Richtiges und Ernsthaftes sein kann. Vielleicht ist es jetzt der Moment, diesen Glaubenssatz sein zu lassen und gelassen ins neue Jahr zu gehen sowie dich zu fragen, wo und wann im Alltag dein Herz Massstab für dein Tun sein darf?

Frida und ich wünschen dir für 2019 viele Momente auf Wolke sieben, in denen du dir Leichtigkeit erlaubst!

Herzlichst

Claire

 

Claire Schubnell, Coaching kreativ

Claire Schubnell Coaching und Kurse

Post für dich

Möchtest du regelmässig kreative Impulse für deine Lebenskunst? Dann trage dich hier für den Newsletter ein. 

Ein- bis zweimal im Monat schicke ich dir Inspirationen, um Stress im Alltag kreativ vorzubeugen und den eigenen Sehnsüchten mehr Raum zu geben.

Weiter erfähst du im Newsletter mehr über meine Arbeit und die neusten Angebote.

Sei herzlich willkommen!

Der Newsletter ist kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Datenschutz

Du hast dich erfolgreich eingetragen. Danke!